Dienstag, 27. Oktober 2009

bücher

das gegenteil von oben habe ich fertig gelesen und es war bis zur letzten seite spannend.
erstaunlich langweilig fand ich stewart o´nan. ich mag bücher in denen eigentlich gar nichts passiert. aber dann soll es bitte interessant beschrieben sein. ich hab´s nicht bis zum schluss geschafft.
wer auch ruhige bücher mag, dem sei per petterson - pferde stehlen empfohlen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen