Samstag, 15. Januar 2011

✿ unfertig ≈ fertig ✿

auf meinem arbeitstisch ist schon länger ein stapel, der mal höher mal niedriger wird. darauf/darin sind unfertige sachen.
ideen, die halb angefangen sind, damit ich sie nicht vergesse.
vlieseline aufgebügelt, aber dann nicht weiter gemacht.
mehrere teile vorbereitet, aber nur drei zusammengenäht.
usw usw
durch das neue regalbrett habe ich platz im grossen regal bekommen. ich habe alle unfertigen sachen genommen und sie in eine schöne neue kiste gelegt.
die hat ´ne eingebaute stopp-taste. IN ECHT. wusste ich vorher gar nicht. aber immer wenn nichts mehr reinpasst, dann nähe ich was aus der kiste fertig. (spitze, muss mir selber mal auf die schulter klopfen)

Kommentare:

  1. großartige idee. und die kiste lacht dich wahrscheinlich dauernd an: mach mich auf, mach mich leer! ;-)) das brauche ich auch: eine "unfertigkeiten"-kiste. ich sortiere immer noch nach dem häufchenprinzip: hier ein häufchen, da ein häufchen...
    einen schönen sonntag! die *lini*

    AntwortenLöschen
  2. So ne Kiste brauch ich auch :o) Gibt`s die auch noch größer? ;o)
    Liebe Grüße

    alex.

    AntwortenLöschen