Freitag, 4. Februar 2011

hüftenhase

ich kauf ja ganz gerne fertig geschnittene teile. wenn ich in einem stoffladen stehe, dann bin ich überfordert und kann mir einfach nicht ausdenken was aus diesem oder jenem stoff werden könnte. mit den kleinen teilchen kann ich zu hause dann rumprobieren und noch was nachkaufen wenn ich einen plan habe. klappt super.
gestern aber rolle ich ein stück auf und sehe DAS:

was ist das??? ein hase??? mit übergewicht, und/oder hüftprothese???
die farben sind ganz toll. aber ich muss zugeben, dass mich die tierchen den kopf schütteln lassen.

Kommentare:

  1. Lach, die sehen in der Tat etwas merkwürdig aus...Sehr eigenwillige Interpretation von Langohren und die Beine wollen nicht so recht zueinander passen, tse...Was es nicht alles gibt?

    GLG
    Peggy

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, ich weiß auch nicht was der Stoffdesigner dabei gedacht hat - `ne Frau kann das doch nicht gewesen sein, oder?
    Aber Hüftschadenhase kommt schon hin!
    Lieben Gruß,
    Eleonore

    AntwortenLöschen