Freitag, 1. Juli 2011

braves internet ... fein gemacht

nachdem ich schon den leckeren ingwersirup aus dem internet habe, wollte ich den auch in so einer schönen flasche aufbewahren.
also habe ich mittags gleich mal statt obst einen smoothie gekauft. die flasche war so schön. das etikett kan man ja abfummeln. denkste puppe! einweichen, abrubbeln, fluchen, nichts hat geholfen.
nach einer halben stunde habe ich mein problem der internetsuchmaschine mitgeteilt. und die lösung heisst speiseöl! ich war ein wenig aus dem häuschen, so leicht ging das.

Kommentare:

  1. da, hättest du mich gefragt hätte ich dir das auch sagen können......aber mich fragt ja keiner ;-D

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. hihi,
    erst vor kmurzem Stand ich vor dem gleichen Problem und beim Einkaufen suchte ich nach Etikettenablöser. Die nette Verkäuferin suchte mit mir, aber er war aus. Da meinte sie: Haben Sie es schon mal mit Speiseöl versucht?

    Ja, jetzt schon und das geht super, gell!
    Dein Ingwersirup schaut aber auch zu gut aus ;-)

    LG

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Das hilft weiter, ich wußte das auch noch nicht.
    LG
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. ja ja was wären wir heute nur ohne herr google????? hihi

    dein blog ist toll und interessant deshalb hast du nun einen neuen vervolger ;-)

    lg kerstin

    AntwortenLöschen