Freitag, 12. August 2011

masking tape goes ohrringe

ohrringe kann man nie genug haben.
ich rechne mir immer aus, dass ich nicht so viele klamotten brauche, weil wir eine Waschmaschine haben. aber ohrringe kann man ja nicht waschen, ... wenn ich also 365 paar hätte, wäre das nicht übertrieben. ich brauch doch für jeden tag des jahres was am ohr.
ohrringe selber basteln macht dafür besonders spass.
das wunderschöne und vielseitige masking tape habe ich mal hinter glassteine geklebt und das sieht einfach toll aus!




Kommentare:

  1. Lustige Idee und sieht auch noch gut aus!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die sehen entzückend aus :o)

    Kannst Du mir verraten, wo es diese tollen Rohlinge gibt....ich glaube dann gibts bei mir auch jeden Tag ein neue Paar *jubel*.

    Für die Kreise gibt es evtl. einen Kreisstanzer...je nachdem welche Größe der Kreis hat.

    Herzliche & bunte Grüße
    imme

    AntwortenLöschen