Donnerstag, 1. September 2011

meine neue

seit mindestens drei jahren wünsche ich mir eine stickmaschine. und mindestens ein mal in der woche habe ich geseufzt und gesagt :also, dieses Jahr kaufe ich mir auf jeden fall eine stickmaschine.
hab mir ja auch schon eine ausgesucht und sie schon öfter mal in den virtuellen warenkorb gelegt.
letzte woche hatte mein mann erbarmen und mir als überraschung das maschinchen auf den tisch gestellt.
diese überraschung ist echt gelungen.
ausgerechnet jetzt hat mich aber eine eklige erkältung niedergestreckt. so, dass ich nur vorbeischlurfen kann. dafür kenne ich die bedienungsanleitung schon fast auswendig.

vorab habe ich einige fragen, die ihr mir vielleicht beantworten könnt?!

ich habe ein kleines probierset mit stickvlies dazu bekommen.

-das nicht bügelbare vlies wird nur untergelegt, also zusammen mit dem stoff eingespannt?

-wird die avalonfolie nur aufgelegt, oder mit eingespannt?

-reicht es, wenn ich bei einer kleinen stickfläche das klebende stickvlies in entsprechender grösse auf die Rückseite klebe? (um vliesverschwendung zu vermeiden)

- muss die nadel beim farbenwechsel abgesenkt bleiben?

liebsten dank und verschnupfte grüsse

Kommentare:

  1. Schau doch mal hier: http://magazin.stickbaer.de/ da erklärt sich sicher einiges....
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  2. ja das nichtbügelbare vlies wird "nur" mit eingespannt!

    avalon benötigst du nur bei "fluffigen stoffen und das wird obenauf mit eingespannt.

    nein das reicht nicht! stickvlies kann man leider nicht sparen! was ich aber mache ist große und lange stücke hebe ich auf die können nämlich gut untergelegt werden wenn man schwierigrn stoff nähen bzw mit einem zierstich versehen möchte! oder aber eine kleine nähmaschinen malerei anfertigen möchte.

    ja und die nadel kommt beim farbwechjsel automatisch in die richtige wechselposition!

    ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! :O)

    Das mit dem *Wünschen* einer Stickmaschine kenn ich! Aber die Vorfreude soll ja angeblich die schönste Freude sein. *smile*
    Erst einmal wünsche ich Dir eine schnelle Genesung und dann viel Spaß mit dem neuen Maschinchen!
    ♥lg sabine!

    AntwortenLöschen