Donnerstag, 25. April 2013

soll ich? oder soll ich nicht?

ich bin aufgeregt. nächste woche gehe ich zum alles-wird-gut-abend.
obwohl ich schon doch verheiratet BIN. bei mir IST also alles schon gut. 
deswegen habe ich auch ein hochzeitskleid. das habe ich nach der hochzeit umändern lassen um es hin und wieder zu normalen anlässen tragen zu können.
leider habe ich nicht damit gerechnet, dass ich nicht für immer puppenkleidergrösse haben werde. hmpf   kinderkriegen und älter werden hat spuren (kilos) hinterlassen. (ich hätte ein jerseykleid nehmen sollen.)
naja, auf jeden fall passe ich nicht mehr rein und bin mir sicher, dass ich das auch nie wieder werde.

jetzt habe ich mir ausgedacht, dass ich einfach das vorderteil vom oberteil auf ein anderes oberteil nähe. ich finde die idee super, aber ich trau mich einfach nicht die schere anzusetzen.


also: soll ich, oder soll ich nicht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen